Gemüseblech

Endlich wieder ein Gemüseblech mit dem Gemüse aus dem eigenen Garten. Zucchini, Bohnen, Kürbis, Möhren, Zwiebeln und ganz viel Knoblauch. Dazu einen Joghurt Dip mit Quinoasamen und Kapuzinerkresse (Blätter und Blüten)

mmhh – so lecker !!!!!!!!   Wer braucht da noch Fleisch?!

Das Rezept dazu kannst du hier lesen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.