Der Bärlauch ist wieder da

Der erste Bärlauch ist da und ich habe sofort etwas davon geerntet. Endlich wieder frischen Bärlauch genießen, das ist wunderbar.

Einen Teil meiner Ernte habe ich zu Pesto verarbeitet und etwas dem Quark beigemengt. Den Rest habe ich getrocknet. Mehr über Bärlauch gibt es auch hier.

Im letzten Jahr hatte ich das erste Mal aus den Blütenknospen des Bärlauchs, Kapern hergestellt, als Geschenk für einen Freund, der gerne Kapern isst. Da sich keine Gelegenheit mehr ergab, sie zu verschenken, habe ich sie nun selber probiert. Sie schmecken wirklich gut.

Ich werde sicherlich noch einmal Bärlauch sammeln gehen, um mir wieder einen guten Pestovorrat zu sichern. Aber auch frisch im Salat, auf Brot, beim Kochen unterschiedlichster Gerichte – Bärlauch schmeckt immer wieder toll. Er gehört zu meinen absoluten Lieblinge.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Bärlauch ist wieder da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s