Frühstück im Moor

Frühstück

Das beste Frühstück der Welt!

Käse, Bärlauchpesto, Johannisbeermarmelade und Brot, selbst hergestellt. Rührei von den Eiern der eigenen Hühner, Tomaten und Blaubeeren aus dem Garten. Und dazu einen guten Ostfriesentee. Und alles bei Sonnenschein auf der Terrasse. So kann der Tag beginnen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Frühstück im Moor

  1. Das sieht wieder gut und lecker aus. Bei diesen, endlich mal Sommertemperaturen, ist früh morgens das Frühstück besonders schön und stimmungsvoll, wenn man denn Zeit hat.
    Schön das es dir schmeckt und du gut gelaunt in den Tag gehen kannst.
    Ich hatte jetzt auch einige Male Gelegenheit das Frühstück draußen zu genießen.
    dein Käpt´n Blaubär

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s