Sommer im Moor

Heute ist ein schöner heißer Sommertag, so wie ich den Sommer mag.

Die Hamme

Es geht zur Hamme, die hier durch das Moor fließt, ein erfrischendes Bad nehmen. Im Gras liegen und Löcher in den blauen Himmel gucken.

braunes Moorwasser

Mit dem Rad durch das Moor und dann den Abend mit einem Mangold-Garnelen-Omlett und einen guten trockenen Weißwein ausklingen lassen.

Fast perfekt.

 

 

Moorweg

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sommer im Moor

  1. Liebe Moorblume, das sieht schön aus, romantisch, zum träumen, Momente im Moor, an der Hamme. Nun hast du schönes Wetter, Sonnenschein, kannst die Abende am Feuer genießen.
    Hoffentlich hast du genug zu essen, und zu trinken, nicht nur Früchte, Kräuter und Wasser, vielleicht auch mal ein Ei, oder auch mal ein Kaninchen, so über dem Feuer? Ja und immer mal eine Radtour zu noch mehr Stellen im Moor, verstecken Plätzen an der Hamme.
    Ich wünsche noch weitere schöne Tage
    der Alextroll

    • Lieber Troll,
      nun sind meine wilden Tage im Moor schon wieder vorbei und ich werde hier demnächst weiter davon berichten.
      Keine Angst ich hab genug zu Essen gefunden und den Hühnern einige Eier stibitzt.
      Ja, hier gibt es viele wunderschöne, einsame und geheime Stellen im Moor. Vielleicht begegne ich dort ja mal irgendwann dem Moortroll 😉
      Ich wünsche dir alles Gute
      die wilde Moorblume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s