Birkensaft – Erfrischung aus dem Baum

Birkenwald Jetzt im März ist eine gute Zeit um Birkensaft zu gewinnen. Das ist der Saft, der durch die Leitungsbahnen dieses Baumes fliesst. Dieser Saft besteht aus Phloem, das Zucker und Stoffwechselprodukte in die Wurzel leitet und Xylem, welches Wasser und Nährstoffe aus der Wurzel in den Baum transportiert.

Wenn sich die Knospen der Birke langsam öffnen, ist eine Ernte des Saftes am ergiebigsten. Dafür bohrt man ein kleines Loch in den Stamm einer Birke und hängt einen Becher so darunter, daß man den auslaufenden Saft gut auffangen kann. Dies sollte man aber nur einmal je Baum machen, weil es sonst den Baum schwächen könnte. Das Loch sollte dann auch wieder mit Baumharz verschlossen werden.

Birkensaft

 

Birkensaft hilft beim Entwässern und reinigt das Blut. Er regt den Kreislauf an und ist auch gut bei Arthritis oder Hautproblemen.

Der Saft kann auch als Haartonikum gegen Schuppen verwendet werden. Wieder eine tolle Sache, die uns die Natur schenkt.

Advertisements

8 Gedanken zu “Birkensaft – Erfrischung aus dem Baum

    • Hallo Madita, wir sollten immer mit Bedacht und in Maßen aus der Natur ernten und uns auch für ihre Gaben bedanken. Ich denke, dann ist es stimmig.
      Gruß

  1. Davon hab ich noch nie gehört. Klingt spannend!
    Hab Dein Blog erst vor kurzem entdeckt und bin begeistert. 🙂
    Magst Du vielleicht noch bei http://gravatar.com ein Profilbild (und den Link zu Deinem Blog) einstellen?
    Sieh mal auf meinem Blog rechts unten „WordPress blogs, die ich abonniert habe“ oder so ähnlich.. da taucht bei Dir sonst ein blöder Platzhalter aus. Sieht so nett aus, wenn jeder ein schönes Bild hat! 🙂

    • Moin Frau Pingaga, schön das dir mein Blog so gut gefällt. Das freut mich sehr.
      Ich hab mich bewußt gegen ein Gravatarbild entschieden.
      Grüße aus dem heute sehr stürmischen Moor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s