Zum Jahresende

Die Moorblume macht zum Jahresende wieder eine kleine Winterpause und meldet sich dann im Januar 2015 zurück. Ich wünsch euch allen schöne, entspannte Weihnachtstage.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2014 war für mich ein sehr bewegtes Jahr mit vielen positiven Veränderungen. Der Anfang war nicht leicht, da sich meine Suche nach einem neuen Platz  in der Natur,  als sehr schwierig erwies. Bis sich plötzlich alles von ganz allein fand und ich nun dort angekommen bin, wo ich immer sein wollte.

Ich habe einen herrlichen Sommer mit vielen Stunden in der freien Natur und am Lagerfeuer erlebt. Ganz großen Dank an meine Familie und an alle meine Freunde, mit denen ich so viel Spaß und eine gute Zeit hatte und habe.  Vielen Dank für die Hilfe, die Ratschläge, die offenen Ohren, die Schulter zum Anlehnen und so vieles mehr.

wir

Ihr seid toll ❤

An meinem jetzigen wunderschönen, naturbelassenen Lebensort fühle ich mich sehr, sehr wohl. Ich freue mich ganz doll auf das neue Jahr, in dem ich noch mehr Naturerfahrungen erleben will. Und sicherlich wird mein neuer Gemüsegarten und meine Erfahrungen damit, viel Raum im Blog einnehmen, so wie das Zubereiten von Wildkräutern zur Nahrung und Heilung.

Und weiterhin möchte ich der Frage nachgehen: was brauche ich wirklich im Leben?

Sonnenuntergang im Moor

 Ich wünsche euch allen ein schönes und erfülltes Jahr 2015!

Advertisements

2 Gedanken zu “Zum Jahresende

    • Liebe Maria, wenn ich noch mehr Zeit hätte, dann würde ich auch noch mehr in und mit der Natur leben. Ich glaube, ich bin aber auf einem guten Weg dahin, alles bewußter und tiefer zu erleben, weil ich mich nicht mehr so von anderen Dingen (z.B. Konsumzwang) mitreissen und ablenken lasse. Die schönen und auch die unschönen Erlebnisse und Erfahrungen in meinem Leben haben mich zu dem Ort geführt an dem ich gerne leben möchte. Und irgendwann im Leben, kommen die schönen Dinge von ganz alleine auf einen zu, wenn man sich dafür öffnen kann.
      Grüße aus dem weihnachtlichen Moor
      Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s