Selbstgemachtes aus Leder

Jetzt, wo die Winterzeit naht, spielt sich deutlich mehr im Haus ab. Lesen, stricken, basteln, malen. Ich habe mal wieder meine alten selbstgemachten Ledersachen hervorgeholt.

Auslöser dafür waren die Fotos von Lynx Vilden, , die ich im Internet entdeckt habe. Lynx ist eine tolle Frau, die ein unglaubliches Wissen über das Leben in und mit der Natur hat. Sie gibt Seminare für Menschen, die wieder mehr Naturverbindung erleben und Fertigkeiten zum Überleben in der Natur erlernen wollen. Es gibt einige wundervolle Fotos dazu. Bei diesen Seminaren stellen sich alle Teilnehmer eine Kleidung aus Tierhäuten und Fellen her. Das hat mich total begeistert. Und dann fiel mir auf – viele dieser Dinge habe ich schon vor vielen Jahren selber hergestellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Das Nähen von Mokassins habe ich bei einem Treffen mit dem Crow-Medizinmann Dan Old Elk gelernt. Damals habe ich mir gleich ein paar eigene Schuhe hergestellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Crow-Medizinmann Dan Old Elk

Das Laufen mit diesen Schuhen ist wunderbar, man hat das Gefühl barfuss zu gehen und hat trotzdem einen guten Schutz für den Fuss.

 

 

Ich habe die Schuhe gleich hier im Moor, bei einem langen Spaziergang ausprobiert und meine Füsse blieben darin trocken.

Zu meinen alten Ledersachen gehört auch ein Hirschlederhemd, was ich viele Jahre beim Reiten getragen habe. Es hat richtig schöne Gebrauchsspuren bekommen und es passt mir auch noch 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dann habe ich noch einen kleinen Beutel für Feuereisen, Feuerstein und Birkenrinde. Er war ganz leicht zu nähen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da ich Langbogen schiesse, brauchte ich einen Köcher für meine Pfeile. Dafür habe ich einfach ein Fensterputztuch aus Leder genommen und ihn daraus genäht. Das Ganze hab ich dann noch mit einem Kaninchenfell verziert.

Diese Ledersachen halten sehr lange und man kann sie leicht reparieren. Verziert habe ich sie mit Ponybeads, Perlen aus Türkis und Messing, Conchas, Lederfransen und Tin Cones (kleine Blechhülsen).

Advertisements

2 Gedanken zu “Selbstgemachtes aus Leder

    • Moin Maria, der Grundschnitt für meine hohen Mokassins ist recht einfach zu machen. Und einen Beutel kann man auch sehr schnell herstellen, einfach mal ausprobieren.
      Grüße aus dem nebeligen Moor
      Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s