Der August – Reife und Ernte

Zur Zeit haben wir tolle heisse Sommertage mit wundervollen, sternenklaren, warmen Nächten. Das Grillenzirpen ist überall zu hören und wenn es am Tage zu heiß wird, ist eine Erfrischung im Fluss oder Baggersee die reinste Wohltat. Das ist für mich Sommer 🙂

Badespaß      Sir Lando

Der August wurde benannt nach dem römischen Kaiser Oktavian, der sich den Beinamen  Augustus gab.

Sichel

Dieser Monat steht für Reife und Ernte, aber nicht nur was Natur und Pflanzen betrifft. Auch du kannst jetzt schauen, was aus deinen Wünschen und Zielen in diesem Jahr geworden ist. Kannst du schon etwas davon ernten?

Die Zeit vom 15. August bis zum 8. September nennt man auch „Frauendreißiger“, es ist die Hauptsammelzeit für alle Kräuter, die in dieser Zeit ihre größte Wirkung entfalten sollen.

 

Zuckererbsen

Zuckererbsenernte

 

Du kannst dir einen Heilstrauss aus neun verschiedenen Pflanzen binden. Die Mitte des Strausses bildet eine Königskerze, weitere Kräuter sind:

Salbei, Holunderblätter, Kamille, Odermenning, Schafgarbe, Wacholder, Frauenmantel und Goldrute.

Zu den besonderen Kräutern dieses Monats gehören, die Schafgarbe und die Blaubeere.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der August – Reife und Ernte

  1. Die Tage werden merkbar kürzer, die Zeit vergeht echt schnell. Der Garten schenkt zur Zeit in Fülle, dass ich oft gar nicht weiß, wohin damit. Es wird eingekocht und eingefroren für den Winter. Wenn man einen Garten hat, dann spürt man die Natur viel intensiver, den Wandel des Jahres. Ich mag das total gerne.

    Räucherbündel möchte ich auch noch binden.

    lg
    Maria

    • Liebe Maria, ja genau so erlebe ich das auch mit dem Garten und dem Wechsel der Jahreszeiten. Man kann so richtig darin eintauchen, merken, wie sich die Natur langsam um einen herum verändert.
      Dieses Jahr habe ich wegen meines Umzugtermins noch keinen richtig großen Garten anlegen können, aber im nächsten Jahr werde ich auch wieder einen großen Gemüsegarten pflanzen, da freue ich mich schon so sehr drauf.
      Moorige Grüße
      Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s