Litha – Sommersonnen-wende

Das Lithafest, die Sommersonnenwende steht kurz bevor. Sonne und Mond treten sich gegenüber um sich zu vereinen.

5LithaAm 21. Juni ist der längste Tag des Jahres, es wird lange hell bleiben. Nach altem Brauch kannst du einen Kranz aus neuen verschiedenen Kräutern und Blumen binden. Dafür eignen sich besonders: Rosen, Johanniskraut, Eichenlaub, Kornblumen, Farn, Beifuss, Mohn, Rittersporn, Thymian oder Kamille.

Du kannst diesen Kranz im Haus aufhängen, damit dein Liebesglück erhalten bleibt. 🙂

 

 

Alle Pflanzen stehen jetzt im vollen Wachstum und entfalten ihre ganze Kraft. So wie sie, solltest auch du in deinem Wachstum bleiben, dich weiter entfalten, viel ausprobieren, deine Stärken und Schwächen genau wahrnehmen. Lasse alles von dir abfallen, was dich daran hindern könnte. Verbanne es aus deinem Leben, es hindert dich nur daran zu blühen.

feuerEin Sprung über das Feuer kann dir eine Hilfe dabei sein. Symbolisch ist es , wie eine Reinigung von allen negatven Energien. Ich wünsche allen eine schöne Sommernacht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s