Blütenzauber

Zwischen den Beeten meines Gemüsegartens wachsen viele Blumen. Ringelblumen, Borretsch, die Blüten der Kapuzinerkresse…….Blüten

Diese locken viele Wildbienen und Falter an und ergeben ein frohes, farbiges Bild. Ich verwende diese Blüten sehr gerne beim Zubereiten von Salat oder in Suppen.Brennesselsuppe mit Blüten

 

 

 

Ich erlebe immer wieder Menschen, die dann erstaunt fragen ob man diese Blüten auch essen kann.

Ja, diese Blüten kann man essen und sie haben einen tollen Geschmack. So kann man z.B. die Blüten der Zucchini mit Frischkäse füllen. Auch die Gänseblümchen auf dem Rasen können verzehrt werden, allerdings sollte man sie nur in Maßen essen.

Blütensalat

Wer kann bei so einem bunten, leckeren Salat noch widerstehen?

Advertisements

3 Gedanken zu “Blütenzauber

  1. Haha… als ich so ca. 5 Jahre alt war hat man mir gesagt, das man Gänseblümchen essen kann. Danach habe ich die Wiese meiner Großeltern von Gänseblümchen befreit 🙂
    Was auch gut geht ist übrigens: Die Blüten von Rosen mit Eischnee einpinseln und in feinem Zucker oder Puderzucker vorsichtig wenden. Das ganze leicht trocknen lassen und als Deko für Desserts verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s