Leckeres in Papier

Heute gibt es in der Moorküche Gemüse in Papier, nämlich in Reispapier.

Kleingeschnittenes Gemüse und Sprossen eignen sich wunderbar für Reispapierröllchen. Dieses Papier wird einfach in heißem Wasser weich gemacht, um dann darin Gemüse einzurollen. Die Röllchen kurz anbraten. Mit einer Sojasoße dazu sind sie sehr lecker.

Man kann die Röllchen aber auch ohne sie zu braten, roh verzehren. Dazu passt ein Avocadodipp. Schnell gemacht und gesund dazu.

Advertisements